5 Hot Cocktails die euch über den Winter retten

Von Chris 18. Januar 2016 1 Kommentar
5 Hot Cocktails die euch über den Winter retten

Hot Cocktails

Auch wenn er spät kam, schlug der Winter auch in diesem Jahr in Deutschland zu. Spiegelglatte Gehwege und Straßen durchziehen die Stadt, die Bahn hat Verspätung und man muss sich morgens früh aus dem Bett quälen um festzustellen, dass man der einzige in der Nachbarschaft ist, der seiner Räumpflicht nachkommt. Da bleibt einem nur sich an seine Liebsten gekuschelt vor dem Kamin zu verkriechen. Im Radio spielt Ray Charles mit „Winter Wonderland“ und die Hände gewärmt von einem großen Becher heiße Schokolade garniert mit einer ordentlichen Portion Schlagsahne. Moment mal, heiße Schokolade? Buuuhhhh! Das ist ja mal richtig 1992. Wir stellen Euch die besten Hot Cockails für den Winter 2016 vor.

1. RASPBERRY PUNCH

Der Raspberry Punch ist einer der Identity Drinks des slowakischen Likörherstellers TatraTea. Dies ist ein Likör auf Basis von Tee, den es in vielen Sorten gibt. Für diesen Drink müssen lediglich alle Zutaten zusammen erhitzt werden und in ein hitzeresistentes Gefäß eurer Wahl gegeben werden. Nach Belieben können Gewürze wie Zimt beigegeben werden. Super lecker.

  • 4 cl TATRATEA 52% Original
  • 2 cl Rotwein
  • 1 cl Himbeer-Likör
  • 1 cl Zitronensaft
  • 10 cl Waldfruchttee
  • Zucker

2. Jamaican Apple

Ein Drink der super einfach nachzumachen ist. Hierfür müssen außer dem Jamaica Rum alle Zutaten langsam erhitzt  werden. Anschließend den Rum in das Gefäß beifügen und genießen. Der geringe Zeitaufwand punktet bei diesem Drink. Außerdem haben die meisten diese Zutaten bei sich daheim.

  • 4cl Old Pascas Jamaica Rum
  • den Abrieb der Schale einer halben Orange
  • 2 Barlöffel Vanillezucker
  • 14cl naturtrüber Apfelsaft
  • 1 Zimtstange

 

3. Hot Cerillo 43

Der Hot Cerillo 43 ist Sommer wie Winter einer meiner Lieblingsdrinks. Für die Sommerversion, den Cerillo, wird für gewöhnlich keine Sahne beigegeben. Außerdem kommen hier zusätzlich Eiswürfel hinzu. Bei der Winter-Version einfach den Likör in ein hitzeresistentes Gefäß geben, leicht erwärmen und den doppelten Espresso aufgießen. Das ganze dann nach Belieben mit leicht angeschlagener Sahne garnieren

  • 5 cl Cuarenta y Tres (Licor 43)
  • 2 Espressi
  • 2El angeschlagene sahne

 

4. Gin Toddy

Der Gin Toddy ist der ideale Fitmacher bei einer hartnäckigen Erkältung. Natürlich nur, wenn ihr keine Medikamente einnehmt. Für diesen Drink müsst ihr nur alle Zutaten in einen Becher geben und mit heißem Wasser aufgießen. Voilà, fertig ist der Gin Toddy.

  • 4cl Bombay Sapphire East
  • 1 halbiertes Lemon-Wheel
  • 1El frischer geschälter Ingwer
  • 2cl Sommerblüten Honig
  • 12cl kochendes Wasser

 

5. Lemon Flare

Dieser Drink ist etwas für alle Liebhaber der sauren Frucht, denen heiße Zitrone zu langweilig ist. Natürlich ist der Lemon Flare auch um einiges süßer als Muttis Hausmittel gegen Halsschmerzen. Hier ebenfalls wieder alle Zutaten in einen Becher geben und mit heißem Wasser aufgießen.

  • 4cl Limoncello
  • Den Abrieb der Schale einer halben Zitrone
  • Ca. 2 Zweige frische Minze
  • 12cl kochendes Wasser

Hot Cocktails Résumé

Hot Cocktails sind die Ideale Möglichkeit um sich und seinen Gästen den Winter zu versüßen. Der Gin Tonic schmeckt bei sommerlichen Temperaturen einfach besser und daher greifen wir gerne auf die winterliche Alternative zurück. Mit diesen Drinks rettet ihr euch und eure Gäste garantiert über den Winter und schindet bei euren Liebsten daheim Eindruck. Viel Spaß beim Nachmachen und genießen.

Das könnte dir gefallen

Kein Kommentar...

Send this to friend