Somabar – der Bartender – Roboter

Von Chris 2. September 2016 0 Kommentar

Somabar – Es schaut schon eine wenig befremdlich aus, was sich die Jungs von Somabar da einfallen lassen haben. Somabar ist einBar-Roboter, der auf Befehl einer Smartphone-App, in wenigen Sekunden Drinks zubereitet.

Nach Angaben des Herstellers verfügt die Datenbank der App aktuell über 300 Cocktailrezepte. Sie weisen aber auch ausdrücklich darauf hin, dass jeder, der die App benutz, ebenfalls neue Drinks hinzufügen kann. Somit steigt die Datenbank unentwegt. Welche der Cocktails dann tatsächlich abrufbar sind, hängt von den Zutaten ab, welche man in die 6 Soma Pods gegeben hat.

Tatsächlich ist die Maschine sogar in der Lage, Bitter infusionierte Cocktails, wie zum Beispiel Manhattan oder Old Fashioned herzustellen.

Auch wenn die Maschine,  keine Anwendung in der Bar finden wird, ist es doch eine nette Idee für Leute, die mit zwei Linke Hände zur Welt kamen und dennoch gerne einen Drink daheim genießen wollen. Ebenso kann ich mir gut vorstellen, dass dieses eine gute Entlastung für den Gastgeber auf einer Party daheim ist.

Angesichts der Tatsache, dass das Projekt via Crowdfunding finanziert wird, kann man aktuell die Maschine lediglich vorbestellen. Der Preis beträgt schlappe $429. Hier könnt ihr das gute Stück vorbestellen.

Was meint ihr zum Thema Bartender-Roboter? Würdet ihr euch daheim einen Roboter in die Küche stellen oder bleibt ihr ebenfalls lieber bei der 1.0 Variante? 

 

 

Das könnte dir gefallen

Kommentar verfassen

Send this to friend