Woodford Reserve Kentucky Straight Rye Flasche

Woodford Reserve Kentucky Straight Rye bei Brown Forman

von Chris 7. September 2016 0 Kommentare

Woodford Reserve Kentucky Straight Rye kommt nach Deutschland

Woodford Reserve Kentucky Straight Rye FlascheWie das Unternehmen Brown Forman heute in einer Pressemeldung bekannt gab, führt das Unternehmen fortan den Woodford Reserve Kentucky Straight Rye in den deutschen Markt ein.

Brown Forman gilt in der Branche als Zugpferd und Spezialisten im Segment „Amerikanische Whiskeys“ und stockt mit dem Woodford Reserve Kentucky Straight Rye sein Portfolio um ein bedeutendes Produkt auf. An Erfahrungswerten sollte es bei dem Traditionsunternehmen dabei nicht scheitern. So hat blickt Brown Forman doch auf eine 145-jährige Geschichte zurück welche vom Business rund um die im Fass gelagerten Spirituosen geprägt ist.

„Unser neuer Woodford Reserve Kentucky Straight Rye Whiskey verspricht passionierten Whiskeyliebhabern mit seinem würzigen Geschmack von sattem Getreide und Anklängen von Minze, Nelke, Honig und Apfel ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Bartendern bietet er die Möglichkeit, ihr Angebot um eine exklusive und gleichzeitig authentische Whiskey Spezialität zu erweitern“ Stefanie Dürr – Marketing Managerin | Brown-Forman Deutschland.

Whiskey Fans erwarten den Rye aus dem Hause Woodford Reserve schon seit einiger Zeit sehnsüchtig. Dieser Whiskey wird in der kleinsten und zugleich ältesten sich in Betrieb befindlichen Destillerie Kentuckys hergestellt. Diese Destillerie liegt am Ufer des Flusses Glenn Creek, welcher das Wasser für die Produkte liefert. Zudem wird der Rye, welcher einen 53%igen Roggenanteil innehat als einziger amerikanischer Whiskey dreifach destilliert bevor er in Fässern aus amerikanischer Weißeiche reifen darf.

Schlusswort

Ich persönlich hatte im letzten Jahr das Glück auf einer Messe ein Gläschen des Woodford Reserve Kentucky Straight Rye zu erstehen und war mehr als begeistert. Zugleich wurde mir damals aber direkt mitgeteilt, dass dieses Produkt nur auf dem amerikanischen Markt erhältlich ist. Umso mehr freute ich mich über die heutige Pressemeldung in meinem Postfach. Dieser war im Übrigen zu entnehmen, dass die Einführung auf dem deutschen Markt ab sofort stattfindet. Wer einen Review zum Woodford Reserve Kentucky Straight Rye lesen möchte sollte mit dem Artikel von Daniel Klingenbrunn auf Trinklaune gut beraten sein. Sobald wir eine Flasche erworben haben, werden Jens oder ich ebenfalls einen ausführlichen Review schreiben.

Besucher des diesjährigen BCB (Bar Convent Berlin) sollten dringend das Brown Forman Areal anvisieren und sich selbst von der Qualität des Woodford Reserve Kentucky Straight Rye überzeugen.

Bilder: Brown Forman & woodforreserve.com

Das könnte dir gefallen

Lass einen Kommentar da

Send this to friend